Die Homepage der Städtischen Anne-Frank-Realschule befindet sich gerade im Umbau.
Bald steht der neue Funktionsumfang und das neue Design zur Verfügung.

Auszeichnungen

1. Preis, Deutscher Schulpreis 2014

Mit dem Preis zeichnen die Robert Bosch Stiftung und die Heidehof Stiftung seit 2006 alljährlich besonders gute Schulen aus, um ihre innovativen Ideen und Konzepte sichtbar zu machen und sie für ihre Leistungen zu belohnen. Mehr Infos finden Sie hier... 

Deutscher_Schulpreis
1. Preis, i.s.i - Wettbewerb 2014

Der Innere Schulentwicklung Innovationspreis i.s.i. hat sich zum Gütesiegel für Schulqualität und Innovationsfreude entwickelt. Unsere Schule hat sich für die Auszeichnung beworben und den 1. Preis gewonnen. Mehr Infos finden Sie hier... 

isi
1. Preis, Große Kunstausstellung der Pasinger 
Schulen, Dezember 2013 


Im diesem Jahr feierte der Stadtteil Pasing ein großes Jubiläum, nämlich 1250 Jahre Pasing. Aus diesem feierlichen Anlass bot der Pasinger Christkindlmarkt, der traditionell nur an den vier Adventwochenenden geöffnet ist, während der Woche einen sehr guten Grund zum Besuch des Christkindlmarkts vor Maria Schutz, nämlich die XXL-Kunstausstellung der Pasinger Schulen.
Mehr Infos finden Sie hier...

Pasinger_Kunstausstellung
1. Preis, Technik-Scouts 2013 
Team-Wettbewerb zu technischen Berufsbildern 


Technik-Scouts fördert bei den Schülerinnen und Schülern das Interesse und die Begeisterung für technische Berufe und zeigt Jugendlichen zugleich ihre Chancen und Perspektiven in der Technologiebranche auf.
Der Schülerwettbewerb hilft die Attraktivität technischer Berufe bei jungen Menschen zu steigern und unterstützt deren Berufsorientierung in einem zukunftsträchtigen Technologiesektor. 
Mehr Infos finden Sie hier...

Technik-Scouts
Sonderpreis des Verbands
der Chemielehrer/innen Österreichs 2013 


Der Wettbewerb ging vom Verband der Chemielehrer/innen Österreichs aus. Neben zahlreichen österreichischen Schulen nahmen auch Schulen aus Deutschland, Serbien, Ungarn, Slowakei und Lichtenstein teil. An dieser Stelle ist zu erwähnen, dass die Klasse 9b als einzige Klasse einer „ausländischen“ Schule an diesem Wettbewerb einen Preis erhielt.

Verband der Chemielehrer Österreichs
Sonderpreis beim
1. Janusz-Korczak-Schreibwettbewerb 2012


Eine Schülerin unserer Schule hat den Sonderpreis des 1. Janusz-Korczak-Schreibwettbewerbs der Europäischen Janusz Korczak Akademie e.V. gewonnen. Die Preisverleihung fand am 25.11.2012 im Hubert-Burda-Saal der Israelitischen Kultusgemeinde in München statt. Der bekannte deutsche Schriftsteller Peter Härtling rundete die Preisverleihung mit einer Laudatio ab. 

 
Janusz Korczak
Ehrung der Schülerinnenzeitung am
5. Kulturempfang der Münchner Schulen 2012


Der Stadtschulrat Rainer Schweppe ehrte im Rahmen des 5. Kulturempfangs der Münchner Schulen unsere Schülerinnenzeitung mit ihren Mitarbeiterinnen für ihr außerordentliches Engagement im Bereich der kulturellen Bildung.

 
KIKS-Logo
4. Platz, Hugo-Henkel-Preis 2011

Die Henkel AG & Co. KGaA in Düsseldorf schreibt alle zwei Jahre den Hugo-Henkel-Preis aus. Mit ihm werden schulische Projekte und Konzepte ausgezeichnet, die die naturwissenschaftliche und technische Bildung in allgemein bildenden Schulen ab der 5.Klasse in Deutschland fördern.
Mehr Infos finden Sie hier...

 
Hugo-Henkel-Preis
1. Preis, IdeenMacher Thyssen-Krupp 2008

"Zukunft Technik entdecken", so lautet das Motto unter dem die Firma Thyssen Krupp und die Westdeutsche Allgemeine Zeitung (WAZ) jährlich einen Wettbewerb ausrufen, den Ideenmacher Wettbewerb. Unsere Schule hat in diesem Jahr mit den Projekten der 9. Klassen, dem Technik Camp, dem Architekturprojekt und dem Projekt Lernen durch Lehren bei diesem Wettbewerb teilgenommen und prompt einen 1. Preis gewonnen, der mit 5000 € dotiert ist. Herzlichen Glückwunsch an alle beteiligten Schülerinnen und Lehrkräfte, die diesen Erfolg ermöglichten.
Mehr Infos finden Sie hier... 

 
Thyssen
1. Preis, Münchner Schulwettbewerb zur Stadtentwicklung 2006 und 2007

Die Klasse 9b hat im Schuljahr 2005/06 nicht nur unser bewährtes fächerübergreifendes Architekturprojekt im Rahmen der Projekte für 9. Klassen gemacht, sondern mit ihrem Projekt "Pasinger Orte" auch am Wettbewerb des Baureferates zur Stadtentwicklung "München statt Manhattan" im Juni 2006 teilgenommen. Und dies mit durchschlagendem Erfolg. Unsere Schülerinnen gewannen den 1. Preis, der ihnen in einer Feierstunde von der Stadtbaurätin Frau Thalgott und der Stadtschulrätin Frau Weiß-Söllner überreicht wurde. 

 
Stadtentwicklung
1. Preis, i.s.i - Wettbewerb 2005

Der Innere Schulentwicklung Innovationspreis i.s.i. hat sich zum Gütesiegel für Schulqualität und Innovationsfreude entwickelt. Unsere Schule hat sich für die Auszeichnung beworben und den 1. Preis gewonnen. Mehr Infos finden Sie her... 

 
isi
Anita-Augspurg-Preis 2004

"In den letzten Jahren haben die Schulleitung, das Kollegium und die Eltern die Anne-Frank-Realschule zu einer Vorzeigeschule für eine zeitgemäße und emanzipatorische Mädchenerziehung gemacht. Systematisch und kontinuierlich werden Mädchen und junge Frauen darauf vorbereitet, Fremdbestimmungen zu erkennen und einen an den eigenen Bedürfnissen orientierten Lebens- und Berufsweg zu entwickeln. Das weit über das übliche Maß hinausgehende Engagement des Schulleitungsteams und des Kollegiums der Anne-Frank-Realschule zeigen in mitreißender Form, was an einer städtischen Schule alles möglich ist. Diese herausragende Leistung ist mit dem Anita Augspurg Preis zu würdigen."
(Zitat aus der Begründung der Preisverleihung.) 

 
Anita-Augspurg-Preis
Jugendsozialpreis 2003

Lions Club, München-Blutenburg 

 
Lions Club
3. Preis 2002

Prof. Rudi-Seitz-Preis, Forum Kommunale Schulentwicklung  
 

Infobox

Free Joomla! template by L.THEME | Documentation