Die Homepage der Städtischen Anne-Frank-Realschule befindet sich gerade im Umbau.
Bald steht der neue Funktionsumfang und das neue Design zur Verfügung.

Schulsanitätsdienst

 

Für andere im Notfall da sein!
Sozialkompetenz erlernen im Schulsanitätsdienst 



Der Schulsanitätsdienst ist nunmehr schon eine feste Einrichtung an unserer Schule. Die Mädchen haben alle einen großen Erste-Hilfe-Kurs gemacht, in dem sie die Grundsätze und Fertigkeiten der Ersten Hilfe kennen gelernt und eingeübt haben. 
Dies ist sehr wichtig auch für das spätere Leben, da die Verpflichtung zur Hilfeleistung im Gesetz verankert ist und den Mädchen durch diesen Kurs die Angst davor genommen wird. Im Moment besteht der Sanitätsdienst aus 17 Schülerinnen aus der 8.-10. Jahrgangsstufe.
Die Schülerinnen bilden jeden Tag ein Team, das sich in den Pausen im Sanitätszimmer aufhält und verletzten oder kranken Schülerinnen hilft. Meist sind es Pflaster, die benötigt werden, aber auch da ist Einfühlungsvermögen und soziale Kompetenz gefordert, da man durch beruhigende Worte gerade bei jüngeren Schülerinnen viel erreichen kann. Aber auch schwerere Unfälle kommen vor, bei denen die stabile Seitenlage und die Überprüfung der Vitalfunktionen (Atmung, Puls) zum Einsatz kommen.

Infobox

Free Joomla! template by L.THEME | Documentation