WebUntis Eltern

WebUntis

Stundenplan, Vertretungen, Krankmeldungen, Verspätungen, Schulaufgabenübersicht, Elternbriefe

WebUntis – das digitale Klassenbuch

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

WebUntis ist ein elektronisches Klassenbuch, das Ihnen die Möglichkeit bietet, sich online und unabhängig von Ihren Arbeitszeiten über die Leistungen und das Verhalten Ihrer Tochter in der Schule zu informieren. Gleichzeitig haben wir die Möglichkeit mit Ihnen über diese Plattform in Kontakt zu bleiben und Elternbriefe zu versenden.

Wie kann ich mich einloggen?

Um sich als Elternteil anmelden zu können, müssen Sie zuvor eine Emailadresse in der Schule hinterlegt haben. Falls Sie das noch nicht gemacht haben sollten, empfielt es sich, dies baldmöglichst nachzuholen, da Sie somit auch unsere Elternbriefe erhalten können.

Bitte öffnen Sie den Link unten und folgen Sie den beschriebenen Anweisungen.

Erklärung zur Anmeldung

Kurzanleitung zum Umgang mit WebUntis für Eltern

Welche Möglichkeiten bietet WebUntis?

Sie können mit einem persönlichen Passwort:

  • Termine überblicken für
    • schulische Veranstaltungen
    • Schulaufgaben
    • Unterrichtsgänge
  • Vertretungspläne einsehen
  • digitale Kommunikation zwischen Eltern und Schule (z.B. Elternbriefe)
  • Terminverwaltung für Elternsprechtage
  • Abwesenheit melden
  • Fehlzeiten und Verspätungen ansehen
  • ein automatisches Entschuldigungsschreiben erstellen

Ist WebUntis ein sicheres System?

Ja, denn nicht jeder Benutzende darf alles:

Sie können NUR die Informatio­nen einsehen, die persönlich Ihre Tochter betreffen.

Die Lehrer*innen haben Zugriff auf den eigenen Stun­denplan und die Pläne der Klassen.

Selbstverständlich können nur registrierte Eltern die Daten Ihrer eigenen Tochter einsehen. Die Daten des digitalen Klassenbuches liegen auf Servern in Deutschland und Österreich und werden von der Firma Untis in einem speziellen Rechenzentrum verwaltet. WebUntis wurde durch das Team der Datenschutzbeauftragten des Referats für Bildung und Sport freigegeben. Der gesamte Datenbestand unterliegt deutscher und europäischer Rechtsprechung.

Die Kommunikation über den Browser läuft über eine verschlüsselte Verbindung – erkennbar am „htps://“ in der URL.

Welche Zugangsmöglichkeiten gibt es?

Der Zugriff auf WebUntis erfolgt online über einen Web­browser wie z.B. Chrome, Firefox oder Safari. Hier­für sollte die aktuellste Version des jeweiligen Browsers genutzt werden.

Der Zugriff kann auch über die „Untis Mobile App“ (Download im App-Store oder bei Google Play) erfolgen. Wir empfehlen den Zugriff über den Webbrowser statt über die mobile Version, da diese ausgereifter ist.